Solijugend im Wildpark Poing und Legoland Deutschland

Der Oktober bot zwei weitere Highlights – zunächst ging es mit 4
Teilnehmenden aus Bruckmühl mit der Bezirksjugend Oberbayern in den
Wildpark Poing. Von füttern, streicheln und einfach “nur” beobachten war
alles geboten. Ein riesiger Spielplatz sorgte vor allem bei den Kleinen
für Freude. Wir sahen u. a. Damwild, Bären, Störche, Schafe, Rehe,
Wildschweine, Hängebauchschweine und sogar Luchs und Wolf liesen sich
blicken.

Am darauffolgenden Wochenende starteten wir dann mit 6 Teilnehmende zum
Ausflug der Solijugend Bayern ins Legoland nach Günzburg. Es war ein
Wahnsinnstag – erst Regen dann Sonne und am Abend noch Halloween Party.
Eine Runde Achterbahn und Piratenschlacht, Besuch des Miniland, der Lego
Fabrik, Atlantis und und und. Ein voller Tag, weil wir unser Ticket so
gut wie möglich nutzen wollten. Mittags trafen wir uns alle gemeinsam
beim Schnitzel Depot für eine kurze Rast. Dass die Solijugend Bayern
einen so günstigen Besuch des Legolandes organisierte, war durch die
Solijugend Deutschlands, das Bundesministerium für Familie, Senioren,
Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms Aufholpaket möglich.

Kathrin Gross

Kommentar hinzufügen

Anstehende Veranstaltungen