Deutschen Meistertitel mit Top-Leistung verteidigt

Jana Pfann wird mit 175,48 Punkten von 185 aufgestellten (95%) erneut Deutsche Meisterin der Junioren im 1er Kunstradsport. Damit ist der Großhelfendorfer Schülerin mit ihrem Trainer Sebastian Lemnitzer die Titelverteidigung in Köln mit einem Spitzenergebnis 0,8 Punkte unter ihrer diesjährige persönlichen und Weltjahresbestleistung gelungen. Erleichterung und Freude über den erneuten Titelgewinn sowie über die Goldmedaille waren groß.

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit.

Platz 2 ging etwas überraschend mit 150,30 Punkten an Anastasia Bechthold (BW), Platz 3 an Victoria Wernet Gracia (BW) mit 149,37 Punkten. Theresa Klopfer kam auch etwas überraschend mit 144,47 Punkten nur auf Platz 4. Franka Wüst konnte wegen eines gebrochen Fingers nicht teilnehmen.

Mit Blick auf die anstehende EM in Frankreich hat Lorena Schneider aus Österreich, neben Jana Pfann eine der aussichtreisten Anwärterinnen auf den EM-Titel, auf der Österreichischen Meisterschaft ebenfalls ein starkes Ergebnis mit 168,91 Punkte ausgefahren.

Kommentar hinzufügen

Anstehende Veranstaltungen

Pressearchiv