Zu Hofe mit der Kammerzofe in der Residenz München

Am 18.02.2018 machte sich eine Gruppe von 12 Leuten der Soli Bruckmühl mit dem Zug auf den Weg nach München zum Ausflug der Soli Bezirksjugend Oberbayern. In der Residenz erwartete uns auch schon Kammerzofe Marie Louise und wir erhielten Informationen aus erster Hand:

Sie nutzte die Abwesenheit ihrer Herrschaft zu einer privaten Führung. Die Kammerzofe echauffierte sich ob der vielen Intrigen am Hofe und schwärmte von Essgewohnheiten und Zeremonien. Die Damen erlernten mit Eleganz den Hofknicks während die Herren in der höfischen Verbeugung unterwiesen wurden. Und ganz nebenbei sahen wir auch noch wunderschöne Räume der Residenz wie das Antiquarium, die Charlottenzimmer, das Porzellankabinett uvm. Innerhalb von 2 Stunden erhielten wir viele Informationen zur Geschichte der Residenz, ihren Bewohnern und Gästen.

München, Bruckmühl, 18.02.2018

Kathrin Gross

Kommentar hinzufügen

Anstehende Veranstaltungen

Pressearchiv