Stadtradln 2021

Soli Bruckmühl als Team vom 13. Juni bis 03. Juli am Start. Laßt uns gemeinsam Radln!

Mitmachen dürfen nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde, Gönner und, und, und….. – das heißt bitte für unser Team auch die Werbetrommel rühren . Wir freuen uns auch über Gäste die dafür mitmachen.

Anmeldung

www.stadtradeln.de/bruckmuehl 

Die Anmeldung ist ganz einfach (wer letztes Jahr schon dabei gewesen ist, kann mit den „alten Anmeldedaten“ in das System gehen. Ansonsten als neu registrieren:

  • Obigen Link anklicken
  • Bei Kommune Bruckmühl eingeben
  • Dann „hier registrieren“ anklicken
  • Dann nochmals Bundesland (Bayern) und Kommune (Bruckmühl) auswählen
  • Mit weiter erscheint „vorhandenem Team beitreten“ – hier bitte die „Soli Bruckmühl“ auswählen und mit weiter legt ihr
  • Eure Daten fest, klickt die entsprechenden Hinweise zu Datenschutz etc. an und ACHTUNG
  • Bei Schülern und Jugendlichen bis 16 Jahre müssen die Eltern die Anmeldung für die Kinder übernehmen oder es muss bestätigt werden, dass die Eltern zustimmen.

Über Stadtradeln

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Um  auf die Bedürfnisse der Radfahrenden aufmerksam zu machen, richtet sich das STADTRADELN auch an die Kommunalpolitiker*innen. Sie sind die Entscheidungsträger*innen, wenn es um die Radinfrastruktur und damit praktischen Klimaschutz vor Ort geht.

Bitte für unser Team fleißig die Werbetrommel rühren und einfach die E-Mail weiterleiten die für uns mitradeln wollen. Also lasst uns gemeinsam radeln.

Kommentar hinzufügen

Anstehende Veranstaltungen

Pressearchiv