Drucken

Ohne Fleiß kein Preis

Das Grundtraining findet auf Vereinsebene in Bruckmühl 1 bis 3-mal pro Woche statt. Siehe Trainingszeiten

Zudem gibt es ein überregionales Training für interessierte und talentierte Sportler auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene, sogenannte Lehrgänge.

Die meist ein- oder zweitägigen Lehrgänge bieten Sportlern die Möglichkeit, andere Sportler kennenzuleren und gemeinsam voneinander sowie von engagierten und qualifizierten Trainern zu lernen. Daneben ist hier Zeit für Gemeinschaft und zum Spielen.

Darüber hinaus gibt es auch die klassische Sportförderung in sogenannten Kadern, die talentierte Leistungsportler weiterentwickeln. Hier sind in der Regel bestimmte Wettkampferfolge und Engagement Voraussetzung.

Grundsätzlich leiten die Trainer an und geben Hilfestellung. Die Anwesenheit eines Elternteils zur Hilfestellung beim Üben wird gewünscht und erwartet.